LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: ziehen   Nächstes Stichwort: ziepen

 

ziemlich

wird meist kurz, nämlich zimlich/zimmich gesprochen und kann im Rheinischen durchaus dekliniert werden. Dies bedeutet dann "stark, besonders, merklich"Dat is en ziemliches Arschloch. Mein Vatter hat ja schon en ziemlichen Terz gemacht, ab wat deiner grad abgelassen hat, haut dem Fass ja den Boden aus. Dat is en ziemlicher Wind heute, da fahr ich lieber mit dem Bus.

Bearbeiter: Purodha Blissenbach (Köln), Theo Grunden (Hamminkeln), Mark Schleithoff (Bonn)


Kommentare

19.11.2012, 00:55 Uhr
Mark Schleithoff
Bonn

Mir am geläufigsten ist die noch weiter kontrahierte Aussprache "zimmich" oder "zemmich".


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.