LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: verkrünkelt   Nächstes Stichwort: verkümmeln

 

verkuddeln

verwirren, durcheinanderbringen, eng umarmen, aneinanderkuscheln, (sich) zusammen ins/im Bett legen/liegen. Ach, die zwei ham sich im Bett verkuddelt, lasse mal in RuhBei denen sin de Familienverhälnisse örjendswie verkuddelt, seitdem dem sein Halbbruder de Tochter mit ihm seim Stief-Schwiejervatter verheirat is. Küddelchen/Küddelschen Seitensprung oder Liebelei. Et Anni un der Fank ham um Weihnachten en Küddelschen anjefangen.

Bearbeiter: Purodha Blissenbach (Köln)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.