LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Fänt   Nächstes Stichwort: Fasching

 

färtich

meist kurz wie fättich gesprochen: ausgepowert, mit den Nerven am Ende, erledigt Die is färtich mitte Welt. Mein Gott, wat is der Typ färtich. Mach en färtich. Nu mach ma färtich (zum Schluss kommen). Im zentralen und südlichen Rheinland hört man mehr die Variante fäddich/fädisch

Bearbeiter: Peter Honnen, Lieselotte Marong (Bonn), Dr. Ludwig Peschen (Mönchengladbach), H.G. Krick (Köln)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.