LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: ziepen   Nächstes Stichwort: Ziesken

 

Ziesen

feine, längliche Bratwurst Ich kauf nur Ziesen,nix anderes.
Diese Sorte Bratwurst ist typisch für Wuppertal und Umgebung.

Bearbeiter: Ursula Wilberg (Remscheid), Scheemann (Wuppertal)


Kommentare

27.06.2019, 12:12 Uhr
Matthias Kring
Haan
Der Begriff ist auch im Deutschen Wörterbuch der Gebr. Grimm erwähnt (mit Bezug auf Elberfeld): " dünne bratwurst, früher ziziesen". Der Wortursprung geht demnach wohl auf das französische "saucisse" zurück.

27.06.2019, 13:39 Uhr
Redakteur: Danke für den Hinweis, hatte ich noch gar nicht gesehen. Ihre Etymologie trifft zu. Gruß P. Honnen

06.04.2019, 17:16 Uhr
Scheemann
Dinslaken

Ich bin in Wuppertal geboren und aufgewachsen. Der Begriff Ziesen für eine Bratwurst, teilweise auch gerollt, war in meiner Familie ein geläufiger Ausdruck, sodass ich nach Weggang von zu hause sehr erstaunt war, dass keiner diesen Begriff kannte. Offensichtlich ein spezieller Ausdruck für das Tal

10.04.2019, 10:42 Uhr
Redakteur: Danke für die Bestätigung. Gruß P. Honnen

21.08.2016, 09:49 Uhr
Kevin Jörgsson
Solingen
Ich bin Durch & durch Solinger, muss aber sagen das mir der Begriff eine ''Ziese oder Ziesen. Eher bekannt als synonym für Zigaretten ist?! O.o Habe auch im Edeka schon Ziesen gesehen und auch probiert aber der Begriff selber war mmir neu.

02.03.2016, 12:59 Uhr
Georg Kummer
Wuppertal
Bin vor rund 10 Jahren nach Wuppertal gezogen und hier ist mir der Name Ziesen, für eine feine Bratwurst, erstmalig aufgefallen. Die Verbreitung des Begriffes ist im Raum Wuppertal sehr hoch.

16.08.2014, 11:49 Uhr
Ludwig Ruhl
Bergisch Gladbach
diese Bezeichnung für die Bratwurst ist aber regional sehr eingeengt und für das bergische Land eigentlich untypisch. Bitte um Gegendarstellung!


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.