LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: wat an   Nächstes Stichwort: wech

 

Watz

vornehmlich kleiner Junge, aber auch Erwachsener, der bockig, uneinsichtig ist Du Watz, komm enlich her! Et hatt keine Zweck, de Watz mach dat net. Wat beste doch für en Watz! watze (eher vernehmlich) weinen Jungche, warum watzte dann su? Hör auf ze watze, et jo widda gut!
Verbreitet im südlichen Rheinland.

Bearbeiter: Helmut Rausch


Kommentare

12.01.2017, 17:51 Uhr
Andre Ritter
a a d W
"Als "Watz" bezeichnet man am Mittelrhein ein männliches Schwein (Eber)"
passt zu "die Wutz"

18.06.2007, 17:56 Uhr
Franz-Josef Meurer
Kamp-Bornhofen
Als "Watz" bezeichnet man am Mittelrhein ein männliches Schwein (Eber)


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.