LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Flatter   Nächstes Stichwort: flattern

 

Flattermann

ein Wort mit mehreren Bedeutungen Der Flattermann is zäh wie Leder. (gebratenes Hähnchen) Der hat den Flattermann, lass den ma in Ruhe. (Entzugserscheinungen) Wat war dat denn von Flattermann, den konnt der nich halten. (Fußball auf einer unruhigen Flugbahn) Man kann auch den Flattermann machen: Ich mach jetz ma den Flattermann! (verschwinden). Außerdem gibt es ein eCumputeranimation, die Flattermann genannt wird.

Bearbeiter: Peter Honnen, Renate Desplanque (Düsseldorf), Purodha Blissenbach (Krefeld)


Kommentare

17.05.2014, 17:18 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Im Computer gibt es auch einen Flattermann: ein kleines animiertes Bildchen, das für ein Programm steht, auf Denglisch ein icon. Es ist einem langsam flügelschlagenden Lebewesen nachempfunden, von dem man nicht sagen kann, ob es Fledermaus, Adler, Schmetterling, Rochen oder Drache sein soll. Von Vielen laut Verkäufer als „Flattermann“ bezeichnet.

23.09.2009, 18:22 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
En Flattermann kann auch eine Fledermaus sein: "Hass-e da wider der Flattermann ausem Duußtern int Licht-vorm Fenster kommen sehn?"

22.10.2008, 21:28 Uhr
peschen, Dr. Ludwig
nairobi
Hasse de flattermann ueber de Kripp gesehe? Flattermann auch fuer Engel. Der wurde bei uns auch "de Schwebjubel" genannt

17.02.2007, 11:17 Uhr
gudrun
velbert
ich kenne das grill-hähnchen auch als "gummi-adler"


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.